Qualifikation Deutsche Meisterschaften: Entscheidung in der AK 16-19 ist gefallen

Die ersten DM Tickets sind gelöst. In der AK16-19 haben sich die TuS Helpup, sowie der Nachwuchs vom TuS Eisbergen qualifiziert. 

Der Titel wurde mit einer Hin- und Rückrunde ausgespielt, an dem die Teams aus Talle, Bentorf, Lipperreihe, Helpup I und II, Kirchheide sowie Eisbergen I und II teilnahmen.

Helpup konnte sich in dieser Altersklasse ungeschlagen durchsetzen und geht jetzt bei der Heim-DM als Favorit an den Start. Allerdings verletzte sich Korbfrau Lea Marie Schneider beim Training, so dass sie auf eine baldige Genesung hoffen müssen.

Die Mannschaft aus Eisbergen konnte sich nicht weniger klar auf Platz 2 durchsetzen. Das Team gab nur die zwei Spiele gegen Helpup ab und mussten sich einmal gegen Lipperreihe mit einem Unentschieden zufriedengeben.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!!!!