TuS Eisbergen richtet 51. Deutsche Korbball-Meisterschaften 2019 aus

 

Zum zweiten Mal in seiner Vereinsgeschichte richtet der TuS Eisbergen die Deutschen Korbball-Meisterschaften aus. Sie finden am 4. und 5. Mai 2019 in der Sporthalle Süd in Porta Westfalica statt. Anlass und Grund genug sind zwei Jubiläen, die der TuS in diesem Jahr begeht: der Verein wird 100 Jahre, die Korbball-Abteilung 50 Jahre alt.

 

18 weibliche Teams aus ganz Deutschland werden zwei Tage zu Gast in der Weserstadt sein: sechs Schülerinnen-Mannschaften der Altersklasse 12-15, sechs Jugend-Mannschaften der Altersklasse 16-19 und sechs Frauen-Mannschaften der Altersklasse F18+.

 

Eigens für diese Großveranstaltung wurde die Internetseite www.korbball-dm-2019.de (Link siehe Startseite) eingerichtet, auf der nach und nach viele Informationen rund um den Korbball und die DM gelesen werden können.